VENEER-Keramikschalen

Es müssen nicht gleich Kronen sein - VENEER-Keramikschalen

Veneers sind eine ästhetisch erstklassige Versorgung bei geringfügigen Defekten, stark verfärbten Zähnen oder wenn z.B. Lücken zwischen den Zähnen korrigiert werden sollen.

Es handelt sich dabei um ca. 1 mm dünne, fast transparente Verblendschalen, die vom Zahntechniker individuell für den jeweiligen Zahn angefertigt werden. Im Gegensatz zur Kronenversorgung werden für die Veneers die Zähne nur oberflächlich beschliffen, so dass nur ein geringer Teil der Zahnhartsubstanz entfernt werden muss. Die Veneers werden dann mit einem speziellen Kleber auf dem Zahn befestigt.

Eine Veneer-Versorgung ist eine reine Privatleistung.